Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Mai 2009

Im Namen von Fürst Bismarck erhielt ich mit Datum 28.05.09, wie schon manch anderer, den Werbe-Brief 002400/282446 der rechtspopulisten Zeitung Junge Freiheit

Nett, wie da an ein Wort aus den 60er, das ein Driften nach Rechts anmahnte, angeknüpft wird.
Um nur eins aufzugreifen, ich finde es auch bedenklich, das die Jugend heute derart uninformiert, ja ahnungslos bzgl. der neuen deutschen Geschichte ist. Dieser Phänomen ist zwar häufig zu beobachten, bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass diese jungen Leute ein deformiertes soziales Gewissen haben. Dies scheint mir eher am sogenannten „unteren Rand der Gesellschaft“ verbreitet, wo jene, die dort hin sortiert werden, gar nicht sein wollen.
Die Leitbilder dieser Jugend, heißt es zu verändern.
Das Sie und Ihr Klientel dafür stehen, wage ich zu bezweifeln.

So sehe ich leider nicht, dass sich durch Verbreitung Ihres Blattes etwas im Positiven ändern könnte. Ich begrüße ein waches soziales Gewissen. Rechts-Konservative sind da eher weniger gefragt.

Wir sind doch alle Kinder dieser Erde? (Stephanie Hofschlaeger/www.pixelio.de)

Advertisements

Read Full Post »

Schissi 1997 - 2009

Keine schnackte so viel wie Du.

Ich erinnere mich noch sehr genau, wie es war, als Du zu uns kamst. Omi war gestorben und Du warst jetzt allein in der Wohnung. Die Nachbarin hat Dich gefüttert, wie auch schon vorher, weil Omi ja schon im Krankenhaus war. Ich kam jeden Tag in die Wohnung und Du hast da ziemlich verschüchtert auf diesem Puppenbett gesessen, das Omi zum Spielen für die Kinder immer noch in der Wohnung hatte.

020223 203930

Irgendwann hatte ich dann das Puppenbett, so wie es war und mit Dir oben drauf, mitgenommen. Du hast bei uns bestimmt noch länger als ein Jahr in dem Bett „gewohnt“.
In der Zeit hast Du auch Deinen Namen bekommen – alle wussten, was mit Dir los war. Vier Jahre lang hast du nicht mit den anderen Katzen gefressen, weil Blacky Dich ständig majorisiert hat.  Und erst als Blacky gestorben war bist Du wirklich locker und entspannt durch die Wohnung getrabt.

071220 133934-d

Und nun hast Du sie mal gerade ein gutes Jahr überlebt. So jung ist uns noch keine Katze gestorben, außer Lucy, die wilde Hummel, aber die wurde ja überfahren.
Du warst immer viel ruhiger und Du hast geredet wie keine andere. Ganze Geschichten hast Du uns erzählt. Das werden wir vermissen.

040725-221304-h

Auf dem Rücken liegen und sich den Bauch kraulen lassen, das hat Dir gefallen.

040802 170230-h

Du hattest Sinn für ausgefallene Stellungen,

050926 191232-h

nicht soviel Sinn für ausgefallene Klamotten

040925 170838-h

080320 180438-h
und warst Weltmeister im Geschenke auspacken.

080713 195004-v

Read Full Post »