Feeds:
Beiträge
Kommentare

Schnegge, die 2te

Einen Monat bist Du jetzt bei uns und hast Dich prächtig entwickelt.

350 gr auf jetzt 1,45 kg zugenommen. Überall zuhause kennst Du Dich im ganzen Haus schon aus. An Kindergeschrei hast Du Dich gewöhnt und das gelegentliche Fauchen der “Alteingesessenen” trägst Du mit Fassung.

110205 021656

110207 135644110207 135650

110207 140042110207 140114

ffffuuuuu……tttttt

Seit 6. Januar haben wir einen neuen Mitbewohner.

DSC00730 110116 132456

Ihre Mama ist eine Norwegische Waldkatze, der Papa ist Europäisch Kurzhaar.

Sie heißt Caitlyn, das heißt “Die Reine”. Der Name ist aus dem Gälischen, in Erinnerung daran, dass unsere ersten Katzen aus Irland waren.

110115 175946 110115 162022 110115 162408 110115 202858 110115 155324 110115 152740 110115 161916

110115 161958 110115 165238

Weihnachten 2010

Schneeimpressionen

Selenicereus grandiflorus

400-150

Trieb eines vor drei Jahren neu eingesetzten Stecklings, der an der Innenwand des Wintergartens klimmt.
1. Juni 2009 17:23 bis 2. Juni 19:37
Fotos der geöffneten Blüte von 20 Uhr bis Mitternacht

Links (nur eine kleine Auswahl und keine Wertung)

Wiki, Herr Schumacher, GermanOle

Junge Freiheit ?

Im Namen von Fürst Bismarck erhielt ich mit Datum 28.05.09, wie schon manch anderer, den Werbe-Brief 002400/282446 der rechtspopulisten Zeitung Junge Freiheit

Nett, wie da an ein Wort aus den 60er, das ein Driften nach Rechts anmahnte, angeknüpft wird.
Um nur eins aufzugreifen, ich finde es auch bedenklich, das die Jugend heute derart uninformiert, ja ahnungslos bzgl. der neuen deutschen Geschichte ist. Dieser Phänomen ist zwar häufig zu beobachten, bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass diese jungen Leute ein deformiertes soziales Gewissen haben. Dies scheint mir eher am sogenannten “unteren Rand der Gesellschaft” verbreitet, wo jene, die dort hin sortiert werden, gar nicht sein wollen.
Die Leitbilder dieser Jugend, heißt es zu verändern.
Das Sie und Ihr Klientel dafür stehen, wage ich zu bezweifeln.

So sehe ich leider nicht, dass sich durch Verbreitung Ihres Blattes etwas im Positiven ändern könnte. Ich begrüße ein waches soziales Gewissen. Rechts-Konservative sind da eher weniger gefragt.

Wir sind doch alle Kinder dieser Erde? (Stephanie Hofschlaeger/www.pixelio.de)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.